Montag, 30. November 2015

Migranten und deren Bezahlung durch die BRiD

Aus einem amtlichen Schreiben ist zu entnehmen, wieviel Geld ein einzelner Asylant bekommt, der von der BRD gerufen wurde. Bezahlt soll dieser Mehraufwand werden durch die sukkzessive Erhöhung des Renteneintrittsalter bis auf 77Jahre.

 

1 Kommentar:

Dirk hat gesagt…

Hallo, sehr interessant. Wo bleibt denn da der Gleichheitsgrundsatz?
Besteht die Möglichkeit, dass ich dieses Foto per Mail erhalten kann?