Sonntag, 22. November 2015

Deutsche Übersetzung der Blueprint Weeks der Keshe Foundation

Ursprünglich als Vorlesungs-Mitschrift gedacht, um die Menge an gehörten/gesehenen Informationen mental verarbeiten zu können, teilt Jörg Möller-Jöhnk hier mit euch die Original Botschaft von Mr. Keshe. Während der Zeit des Studiums, bzw. Zusammentragens der unterschiedlichen Themenbereiche, wurden bereits weitere Erkenntnisse und Details rund um das Energieerzeugung-Gerät der Keshe Foundation verbreitet (z.B. bei Youtube und Facebook) – es geht gerade alles sehr schnell (und dauert doch so lange wie es dauert) – diese Ergänzungen hat Jörg Möller-Jöhnk hier allerdings zunächst ignoriert.



Er bleibt also bei den Originalaussagen. Die unten aufgelisteten übersetzten Informationen/Aussagen von Mr. Keshe sind … teilweise in seien Worten formuliert (wenn sich z.B. etwas wiederholt, oder die präsentierten Whiteboard-Skizzen hier schriftlich dokumentiert sind – auch habe er „du“ Sätze in „ich“ Sätze umformuliert) … auf meine Art strukturiert/sortiert/zusammengefasst (von unterschiedlichen Stellen der Videos) … an einigen wenigen Stellen bewusst (im unterstützenden Sinne kursiv) ergänzt mit seinen persönlichen Plasma(informationen) ☺ … an den wenigen Stellen wo er ein anderes Gefühl zu Mr. Keshe`s Aussagen hatte, hat er sie unverändert übersetzt! 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
gibt es eine Keshe Group Deutschland o. eine eine Community?
Bei Facebook möchte ich mich dazu n i c h t anmelden.
Gruss
Tom