Mittwoch, 14. Oktober 2015

Reiner Feistle über die Vril Gesellschaft

3.Allstern-Kongress 2015 - Vortrag Reiner Feistle über "eine Macht aus dem Unbekannten" - über die Vril-Gesellschaft und was langes Frauenhaar damit auf sich hat, Beispielen irdischer Flugscheibentechnologien, geheime Waffensysteme, deutsche Hochkultur und deren Zerstörung durch die Besatzer, CERN-Technologie und die Kontakte zu den Aldebaranern. Nicht alles um uns herum ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Das System baut auf Ihre Untätigkeit und Ungläubigkeit. In wenigen Jahren ist es zu spät. Das Ende der Tage der „Freien Welt“ ist gekommen. „1984“ wurde Realität. Der Ausbau des Überwachungsstaates wird abgeschlossen sein und eine Aufklärung in allen Aspekten nahezu unmöglich. Die Ahnen und die Sternensaat und Aufbau eines eigenen Energiefeldes. 



Ausgewählte Vorträge des 3. Allstern-Kongresses in Betzigau vom 3.10.2015 Moderation Jo Conrad. Einige Beiträge werden auf Wunsch der Referenten, aus GEMA Gründen oder anderen nicht veröffentlicht.

Keine Kommentare: