Montag, 21. September 2015

Und er wirkt doch. Der Vita Chip ist eine der revolutionärsten Erfindung

VITA CHIP – THE BEST YOU CAN GET!



Bitte zum weiteren Verständnis zuerst lesen: 
Da eine Überprüfung der Produktbeschreibungen und erläuternden Texte auf unseren Webseiten ergeben hat, dass diese möglicherweise zu Kollisionen mit den sehr formalen Regelungen des deutschen Heilmittelwerbegesetzes und des Wettbewerbrechts führen könnten, haben wir uns dafür entschieden,Begrifflichkeiten in unseren Texten, welche unter das Heilmittelwerbegesetz fallen, unter Βerücksichtigung der sehr engen formalen Vorgaben (vor allem des deutschen Heilmittelwerbegesetzes),durch "…" zu ersetzen. Wir hoffen die Zusammenhänge erschließen sich Ihnen trotzdem. 


1. Elektrosmog bei Jugendlichen
Kinder und Jugendliche sind den Gefahren des E-Smogs besonders ausgesetzt. Zum einen, weil sie noch im Wachstum sind und noch nicht die Abwehrkräfte eines Erwachsenen haben. Zum anderen, weil sie sich rund um die Uhr mit allerlei technischem Equipment umgeben. In diesem Zusammenhang berichtete uns vor kurzem eine Mutter über ihre Vita-Chip-Erfahrungen bei ihrem 13-jährigen Sohn. Dieser verbrachte seine Zeit zuhause fast ausschließlich an Handy, Xbox, Laptop und Co. Im Laufe der Zeit wurde er immer nervöser, angespannter und aggressiver. Für ihn selbst gehörte das Spielen, Zocken und Chatten aber zum „ganz normalen Chillen“. Die Mutter entschied sich, die Wohnung flächendeckend mit zwei Vita-Chip-Home-Sets auszustatten. Die Effekte waren verblüffend: Der Sohnemann schlief erst einmal ein paar Nächte lang über 12 Stunden durch, obwohl das für ihn untypisch war. Er selbst fühlte sich nach eigenem Bekunden „sooo gut“ und wollte „nie wieder ohne“ (Vita Chip) sein. Sein Verhalten hatte sich ebenfalls drastisch verändert und Freunde und Bekannte erkannten wieder den Jungen, den sie von früher kannten.

2. Vita Chip auf dem PrüfstandDie aktuelle Ausgabe des Magazins NEUZEIT 
befasst sich u.a. mit Informationsmedizin und stellt diese auf den Prüfstand. Im Artikel von Dr. Rainer Schneider, Leiter des Instituts RECON, erfährt man, wie eine wissenschaftliche Prüfung aussehen sollte, damit sie aussagekräftig ist. Der Autor hat langjährige Erfahrung in Forschung und Lehre und ist u.a. tätig als wissenschaftlicher Berater von medizinischen Vereinigungen und Stiftungen. Was uns besonders freut: Der für Laien leicht verständliche Artikel erklärt anhand der beiden kürzlich durchgeführten Vita-Chip-Schmerzstudien, dass Informations-medizin tatsächlich wirkt. Um es schon vorweg zu nehmen: Die Schmerz-reduktion durch den Vita Chip ist weder ein Placeboeffekt, noch auf den natürlichen Schmerzverlauf zurück-zuführen. Laut Autor sind die Effekte der Studien weit mehr als nur statistisch interessant, sondern sogar klinisch relevant. 



Der vita chip "…" mit Hilfe von Skalarwellen negative Energien. Dies steigert deutlich spür- und erfahrbar das Wohlbefinden und verbessert so Ihre Vitalität und Lebensqualität. 

Positive Erfahrungen begeisterter vita-chip-Anwender: 
"…" 

Erfahrungen unserer Kunden finden Sie unter Referenzen.


EINE GUTE INVESTITION IN IHRE "…"

Mit dem vita chip wird ein elektronisches Gerät, wie z. B. ein Mobiltelefon zu einem Bioresonanz-Gerät: Ähnlich wie in der Homöopathie.

Entwickelt mit der neusten Technik für die Raumfahrt – in der Schweiz produziert – stehen die Produkte für beste Qualität und fortschrittliche Technologie. Für verschiedene Einsatzbereiche entwickelt, "…" der vita chip negative Energien, Lebensmittel, Getränke und Räumlichkeiten.

1. Vita Chip – Peter Andres, CEO ac blueplanet GmbH 

2. Der Vita Chip in der Anwendung: Beispiel Hochleistungssport
Katrin Leumann, Mountainbike-Weltmeisterin

3. Der Vita Chip – Intelligente Bioresonanz-Technologie
Michael Päßler, Medizintechnik Dr. Klaus Schäfer, Hamm 

4. Ausgleich von Mineralmangel
Matthias Cebula, Heilpraktiker, Bamberg; Autonome Regulationstherapie nach Dr. Klinghardt

5. Der Vita Chip auf dem wissenschaftlichen Prüfstand – Ergebnisse der ersten Schmerzstudie
Dr. Rainer Schneider, RECON Freiburg

6. Anwendung des Vita Chip: Beispiel Kopfschmerzen

7. Der Vita Chip auf dem wissenschaftlichen Prüfstand – Ergebnisse der zweiten Schmerzstudie
Dr. Rainer Schneider, RECON Freiburg

8. Informierung des Vita Chip
High-Tech-Raumfahrt-Technologie im Labor

9. Resonanz der unabhängigen Medien
Prof. Dr. Michael Vogt, Querdenken TV

10. Test Vita System Car im Elektroauto Tesla
TV Schweiz 5

11. „Das Handy wird zum Heilgerät“
Zitat Prof. Dr. Michael Vogt, Querdenken TV 

VC-Banner 650x200
 
Quelle und Bestellmöglichkeit Hier

Keine Kommentare: