Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 15. September 2015

Neuer Comet entdeckt es kommt ein Globaler Bewusstseinswandel auf uns zu!


Ein Komet ist in der nähe der Sonne aufgetaucht. .Das Solar and Heliospheric Observatory (SOHO)
konnte ihn heute morgen erfassen. 

Der Komet ist wahrscheinlich ein Mitglied der Familie Kreutz. Kreutz sind Fragmente aus dem Zerfall eines einzigen riesigen Kometen vor vielen Jahrhunderten. Sie haben ihren Namen vom deutschen Astronomen des 19. Jahrhunderts Heinrich Kreutz. 


Der Komet wird wahrscheinlich nicht lange überleben und in die Sonne stürzen und Verdampfen.

Überwachen Sie selbst das geschehen hier.

Es ist bekannt, dass Sonnenaktivität das menschliche Bewusstsein beeinflusst. Sonneneruptionen wirken auf das zentrale Nervensystem ein (Magenschleimhaut) alle Gehirnaktivität (inklusive dem Gleichgewicht) zusammen mit menschlichem Verhalten und allen psycho-physiologischen (mental-emotional-physisch) Reaktionen. Sonneneruptionen können bewirken, dass wir nervös sind, ängstlich, besorgt, überspannt, benommen, schwankend, gereizt, lethargisch, erschöpft, vergesslich, Herzklopfen haben, uns mulmig und übel fühlen, und nicht zuletzt länger andauernden Kopfdruck und Kopfschmerzen haben; habt ihr irgendetwas vom oben genannten kürzlich erfahren?



Jede Sonneneruption ist für sich gesehen eine enorme Kreation und Aktivierung, die zur Aktualisierung eures inneren Selbstes in eurer eigenen Umgebung beiträgt, in eurer Realität und auch in eurer Verkörperung.

Was passier wenn der Comet in die Sonne stürzt? Durch den Aufprall entsteht eine Gewaltige Sonneneruption die sich auf dem Weg zu Erde macht und unsere Bewusstsein neu programmiert. 2011 konnte man so eine Kollision beobachten, wie das aussieht könnt ihr hier unten sehen. Wann es soweit sein wird ist noch nicht bekannt.


Die Sonneneruptionen und Photonenwellen verändern das Gewebe unserer physischen Realität wenn sie eine machtvolle Einwirkung auf unseren physischen Zellebene haben, bewirkend, dass unsere Zellerinnerungen erwachen und geklärt werden.

Wir erfahren dies oft als Aufheizen in der Form von “Heißem Aufblitzen”. Unsere niedrigeren Emotionen sind niederfrequente Energien, die in unseren Zellen von vergangenen Erfahrungen und Traumata gespeichert sind, welche uns begegnet sind, die wir jedoch nie verarbeitet haben — also wurden sie als Zellerinnerungen eingelagert.

Ansteigende Kosmische Strahlung in
den letzten Wochen
Photonenenergie ist eine viel höhere Energiefrequenz, die die niederfrequente Emotionalfrequenz hoch zieht, so dass sie sich mit der höheren Frequenz abstimmen kann. Solcherart finden wir uns dabei niedrigere Emotionen der Traurigkeit und des Kummers loszulassen, ohne zu wissen warum. Diese Perioden werden ungefähr 20 Minuten andauern und wir werden zurückgelassen uns fragend, woher diese Gefühle einfach so aus dem Blauen her kamen.

Die Elemente unserer Blaupause sind mit dem Zellbewusstsein verbunden und wenn die Blaupause durch die Photonenenergien verstärkt wird, dann tropfen vielerlei Elemente unserer Blaupause in unser Bewusstsein und wir beginnen uns unserer Seelenaufgabe zu erinnern. Wir werden dazu gezogen Veränderungen in unseren Leben zu machen, jedoch erkennen wir nicht wirklich warum.

Der interessante Fakt an dieser Energie ist, dass sie als von höherer Frequenz seiend die Macht erschafft, dass wir durch unsere Gedanken augenblicklich manifestieren; was bedeutet, dass was auch immer wir denken — wir erschaffen es augenblicklich. Dies geschah niemals zuvor in unserem Leben und deshalb schreiben viele Menschen Bücher über das Thema “Die Macht der Anziehung”.

Photonenenergie verbindet sich mit unseren Gedanken so dass es sehr wichtig ist, dass wir wissen, was wir wollen, statt dem was wir nicht wollen, denn sonst werden wir mehr davon manifestieren was wir nicht wollen.

Ansteigende Neutrinos
Wenn ihr im Prozess der Veränderung und Transformation seid, dann arbeitet diese Energie für euch gut. Andererseits, wenn ihr durch Opferdenken und Ärger in der Vergangenheit feststeckt, dann werdet ihr einfach noch mehr Gründe manifestieren, um im Opferdenken festzustecken — bis ihr bereit seid, es loszulassen.

Anmerkung: Die alten Texte, einschließlich der Bibel sagen uns in die Himmel zu blicken, denn diese würden den Katalysator erschaffen, der zu dieser Zeit die Veränderung auf der Erde herbei bringen würde.

Es ist nicht schwer zu  erkennen  das wir uns in einer neuen Schwingungsenergie befinden.  Der Flüchtlingsstrom ist erst der Anfang. Der kommenden Globalen Bewusstseinsprung  ist nicht aufzuhalten lasst euch von den Medien nicht aufhetzen wer mit dem Herzen dabei ist der wird die Transformation überstehen.

Liebe Grüße

Transformator

UPDATE!!

Heute Morgen gegen 5Uhr ist der Comet in die Sonne gestürzt siehe SOHO Gif Animation. Dabei wurde ein Blackout auf den Neutrinomonitor beobachtet Bild unten. Die Freigesetzte Energie war heute Morgen zwischen 7 und 11 Uhr deutlich zu spüren.


Blackout auf den Neutrinomonitor
Laut Mitch Battros von Earth Changes Media, "Eine der bestbekannten Prophezeiungen/Vorhersagen unserer Maya Ältesten ist die Botschaft eines sich verändernden Paradigmas unserer Ära. In den Worten der Maya wurde gesagt, dass wir uns jetzt in einer Zeit der "Veränderung und des Konflikts" befinden. Die Veränderung kommt von Außen in der Form des Wetters von Naturphänomenen, himmlischen Störungen (Sonneneruptionen) und menschengemachten, selbstverursachten Traumata.

Der Konflikt kommt aus dem 'Inneren' auf dem Weg persönlicher Herausforderungen, Kummer, Fassungslosigkeit, Depression, Ängstlichkeit und Angst. Er wurde gesagt, dass wir an einer "Wegkreuzung" sind.

Eine Zeit des Wählens eines neuen Pfades, sich für eine neue Richtung des Selbst und der Gemeinschaft zu entscheiden, sich ins Unbekannte zu wagen, unsere wahre Identität des Seins zu finden. Andere werden wählen, auf derselben Straße zu bleiben, beim Vertrauten zu bleiben und große Anstrengungen aufzubringen, um die "Vorhersagbarkeit" zu erhalten.

Viele Menschen fühlten sich jüngst aufgewühlt und ruhelos. Die Sonneneruptionen können alte Muster zerlegen, welche nicht mehr gebraucht werden, so dass neue zum Vorschein kommen können. Das kann uns dazu bringen uns aufgedreht und erschöpft zu fühlen, alles zur selben Zeit. Es kann ebenso Verwüstungen bei der Technik anrichten, so wie Computern.

Wir beginnen viele neue Symptome zu bemerken. Raum und Zeit beginnen sogar noch zufälliger als zuvor zu flattern. Wir scheinen bei der Zeit die Spur zu verlieren. Wir verlieren die Worte, wenn wir sprechen. Der Tag verschwindet einfach. Viele von uns schlafen nicht gut... wieder einmal. In der Nacht gibt es eine Menge hin und her wälzen und viele haben ungewöhnliche Träume. Wir fühlen enorme Kraftaufwallungen im Körper; und diese Anbrandungen werden von Energieabfällen gefolgt.

Es gibt Berichte von Übelkeit, Körperschmerzen und Taumelgefühlen. Mache Menschen fühlen einen Sinn überwältigenden Kummers. Mache fühlen sich, wie wenn sie auf Wasser gingen. Andere sagen, dass wenn sie in der Nacht die Augen schließen, sich alles dreht. Es gibt Berichte von Sichtstörungen, Innenohr Problemen, Brummen in den Ohren, Brust und Schilddrüsenproblemen, kalten Füßen und sogar seltsamen Symptomen wie eine trockene Zunge zu haben.

Habt ihr irgendetwas davon erfahren? Das ist nichts, wovor man Angst haben muss... seid euch einfach bewusst was es ist, macht eine Extrapause und  trinkt viel Wasser. Und was auch immer ihr macht, behaltet im Sinn dass eure Systeme auf Weisen rekalibriert werden, die uns am Ende erlauben in wesentlich höheren Frequenzen zu resonieren.

Sonnige Grüße

Transformator

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Was ist mit dem passiert ? Verfolgte ihn ebenfalls um 7:00uhr in der früh war er nichtmehr zu sehen dafür einige andere Kometen ...

Vermehrt ? Ist die sonne ein Portal für dimensionsfahrzeuge nicht irdischer Natur ?
Fragen über fragen ich denke das ist ein Fall für xFaktor das Unfassbare !