Donnerstag, 27. August 2015

Es ist Zeit zum Aufwachen. Verändere dich selbst so veränderst du die Welt. Ein Film geht um die Welt

Er heißt Spencer Cathcart, doch er könnte jeden anderen Namen tragen. Denn es geht in seinem Film um weit mehr, als ihn, den kleinen Direktor. Spencer Cathcart teilt in einer Art Filmdokumentation seine Gedanken. Sie handeln von einer korrupten Gesellschaft, von Politik, Bildung, Hunger, Geld, Kapitalismus und die Behandlung von Tieren. 



Spencer Cathcart hinterfragt den Weg, der den Menschen oft scheinbar vorgezeichnet ist. Er zeigt, was alles nicht so ganz rund läuft auf der Welt.
Das Video regt - nicht nur in seiner deutschen Übersetzung - zum Nachdenken an. Es ist ein Aufruf an alle, die derzeitigen Zustände zu verbessern. Jeder für sich. Im Kleinen. Und dann vielleicht im Großen.
Sein Video-Appell verbreitet sich im netz wie ein Virus und wird auf den Plattformen geteilt und geliked.



Keine Kommentare: