Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 31. August 2015

Der kommende Evolutionssprung

Das grosse Welle X  Erwachen im September!

von Dr. Kathy J. Forti
















Einem sehr bekannten Medien- und Kommunikationsprofessor wurde einmal von Journalismusstudenten die Frage gestellt, welche Kraft es geben könnte, die imstande wäre die gesamte Menscheit zu verändern? Etwas, dass unsere Lebensweise gundlegend ändert. Kriege stoppt, oder uns als Zivilisation auch vernichten könnte. Die Antwort kam promt und sehr eindeutig: "Es gibt nur eine Kraft, die dies vermag; das Weltraumwetter."
Diese Antwort ist jetzt 35 Jahre her, und soweit ich mich erinnere, konnte nicht ein Student etwas mit diese Antwort anfangen. Doch jetzt 35 Jahre später, erinnere ich mich um so mehr an diese Antwort. Und sie kommt mir bedeutsamer vor, als jemals zuvor in meinem Leben. Als ich vor kurzem Dr. Simon Atkins sprechen hörte über die anstehende sogenannte Welle X Verschiebung (Wave-X Awakening) und die damit einhergehnde Transformation, ergab die Antwort von damals noch mehr Sinn. Dr. Atkins ist ein bekannter Klimarisiko-Ökonom und Prognostiker für planetare Bedrohungen mit einem Doktortitel in Biometeo-Elektromagnetik. Er nutzt die Erkenntnisse der Wissenschaft des Magnetismus, um unsere derzeitige Situation zu erforschen und zu erklären. 

Das derzeitige Weltraumwetter beeinflusst nicht nur unseren Planeten, sondern führt die Menschheit in eine Phase der Transformation. Statistiken zeigen beispielsweise, wie intensive Sonneneruptionen die Aktienmärkte beeinflussen. Auch sind Gewaltausbrüche als Reaktion auf die Aktivitäten der Sonne eindeutig in Beziehung zu setzen. Es ist eigentlich ein ganz natürliches Phänomen, da durch magnetische Wellen, jeder lebenden Organismus auf unserem Planeten beeinflusst wird.

Weitere Informationen Hier

Keine Kommentare: