Mittwoch, 22. Juli 2015

Wie verzaubert: Diese Waldhütte ist nahezu unsichtbar

In einem kalifornischen Wald haben zwei Künstler eine ganz besondere Hütte gebaut. Mit ihren reflektierenden Wänden verschwindet sie nahezu zwischen den Bäumen. 

Mit der Konstruktion Invisible Barn krempeln die beiden südkoreanischen Designer Seung Taek Lee und Mi Jung Lim das Denken vieler Künstler um. Ihrer Meinung nach sehen die meisten die Natur als bloßen Hintergrund. Deswegen haben sie das Ganze umgedreht und die Natur in den Vordergrund gestellt.

Dadurch, dass die Wandverkleidung der Hütte den Wald reflektiert, wirkt es so, als würde sie mit diesem verschmelzen. Die Umrisse des Hauses sind je nach Lichteinfall nur schwer erkennbar.

Keine Kommentare: