Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 21. Juli 2015

Die Kabale wird systematisch demontiert, also: „Nur beobachten, wie es sich entwickelt“, sagt das Pentagon

Auf diese Weise äußert sich ein hoher Pentagon-Mitarbeiter über die anhaltende Demontage der khasarischen Mafia: „Nur beobachten, wie es sich entfaltet. Sie werden versucht sein, hier und dort eine Mistgabel bereit zu halten, aber lassen Sie sie im Schrank. Wenn alles nach Plan läuft, sollte alles durchgeführt werden, ohne dass ein Schuss abgegeben wird.“

Das Schlüsselereignis, dies alles auszulösen, war die Abmachung zwischen Russland, England, China, Frankreich, die Vereinigten Staaten, Deutschland und der Iran, um sicherzustellen, dass der Iran das Recht hat, Atomkraft friedlich zu entwickeln, ohne die Erzeugung von Kernwaffen. Tatsache ist nach Mitgliedern der königlichen Familie im Iran, dass die Bush-Familie vor Jahren Neutronenbomben verkauft hatten und sie im Iran ausgekippt hatten. Der Iran versuchte, diese Waffen der Obama-Regierung zurück zu geben, wurde aber nach CIA-Quellen abgewiesen.
Auf jeden Fall bedeutet dieses Nuklearabkommen, dass eine 30jährige Kampagne der khasarischen Mafia und ihre Sklavenpolitiker in Washington und Tel Aviv, den Iran zu benutzen, einen Weltkrieg auszulösen, nun zu Ende gegangen ist.
Es gibt einen riesigen, laufenden Versuch durch die Khasaren in Washington, den Vertrag mit dem Iran umzustoßen aber, Senatoren und Abgeordnete, die versuchen, ihr eigenes Volk zu verraten, werden strafrechtlich wegen Verrat und Annahme von Bestechungsgeld aus Israel angeklagt, einem fremden Land.

Im Augenblick besucht der US Verteidigungsminister Ashton Carter Israel, Saudi Arabien und Jordanien, um ihnen „die Leviten zu lesen“, so eine Pentagon Quelle. Carter sagt nun dem Kriegsverbrecher Benjamin Netanyahu, dass die iranische Atomfrage mit Russland, dem Vatikan, dem Pentagon, der EU und China geklärt sei und fordern, dass Israel nun sein eigenes Schurkenatomprogramm demontieren soll, sagen die Quellen.
Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, das die Abmachung „dazu beitragen wird, den Terrorismus im Nahen Osten zu bekämpfen“, sowie „die Stärkung der globalen und regionalen Sicherheit unterstützen“ und „ im Nahen Osten eine kernwaffenfreie Zone erschaffen“ wird. Diese öffentliche Erklärung von Putin wurde durch ein Mitglied der russischen White Dragon Society unterstützt, das sagte, „Russland wird nicht den Status des Beschützers von Israel von den USA übernehmen, weil es nicht in unserem Interesse liegt, so zu handeln.“

Dieser Druck gegen die khasarische Mafia entstand durch die Kooperation zwischen dem US militär-industriellen Komplex und Russland, der dazu führte, dass den wie ein Sklave handelnde Präsident Obama zwang, ein völlig neues Drehbuch zu lesen. Die Chinesen übernahmen eine eher passive, aber unterstützende Rolle in dieser Kampagne ein, sagen chinesische und Pentagon Quellen.
Es gibt nun einen großen Anschub, entweder das Visum für Netanyahu für einen Besuch bei der UN im September zu verweigern oder ihn wegen Kriegsverbrechen zu verhaften, wenn er einreist, sagen viele Quellen. Das gleiche gilt für viele Mitglieder des Schurkensystems der Saudis.
Darüber hinaus üben das Pentagon und seine Verbündeten Druck aus für ein Ende von US-Militärhilfe für Israel, weil es gegen US-Recht verstößt, Waffen an Länder (dh Israel) zu liefern, die gegen den Atomwaffensperrvertrag verstoßen. Nicht nur das, Israel war kürzlich aktiv oder hat versucht, in Syrien, Jemen, der Ukraine und anderen Ländern Nuklearwaffen einzusetzten. Allerdings hat das Pentagon seit Jahren schon in solche Waffen Hintertürchen eingebaut, die sie nach Israel und Saudi-Arabien verkauft haben, dh sie können bei Bedarf neutralisiert werden.

Hochrangige Mitglieder der khasarischen Mafia versuchten seit Jahren, die Chinesen für sich zu gewinnen, indem sie ihnen westliche Militärtechnologie verkauften und ihnen die Chance einräumten, die Welt zu regieren, solange die Khasaren ihre Banker seien. Allerdings war den Chinesen sehr wohl bewusst, wer hinter den Opium-Kriegen stand und wer Japan bewaffnet hat, sodass es nach China eindrang, um ihr Gold zu stehlen.
Das Ergebnis ist, dass die BRICS-Allianz, der Vatikan, Europa, das Pentagon und die meisten Weltmachtzentren sich nun klar gegen die khasarische Mafia ausgerichtet haben.
Die Saudis verstanden bereits die Botschaft und verhafteten 421 Mitglieder der von den Khasaren gefälschten ISIS Terrorgruppe, kurz vor dem Carter Besuch, um zu zeigen, dass sie bereit sind, sich gegen die Khasaren zu wenden.

Das gleiche gilt für Nigeria, wo höchste Militär aus ihren Ämtern gejagt wurden, die das Geld von den Khasaren akzeptierten, um Finsterlinge und die Boko Haram (Bücher sind verboten) Bewegung zu finanzieren. In den USA erschienen inzwischen bizarre Nachrichten, in denen behauptet wird, dass sich George Bush sen „einen Nackenknochen gebrochen“ hätte, aber in einem „guten Zustand“ sei.
Nach Pentagon Quellen wurde Bush angegriffen, weil seine CIA Drogenmafia „El Chapo“ Guzmann erlaubt hatte, aus dem Hochsicherheitsgefängnis in Mexiko zu flüchten, kurz bevor er in die USA ausgeliefert werden und gegen den CIA-Zweig des Drogenhandels aussagen sollte. Allerdings sagt eine leitende CIA-Quelle, die tatsächlich mit den Bush zusammenarbeitet, dass „Bush seit Monaten tot sei.“ Das Pentagon befindet sich im Augenblick auf dem Kriegspfad gegen die Drogen verkaufende CIA Fraktion, aber wenn sie Drogen legalisieren und regulieren, schlagen sie eine verlorene Schlacht.
Wenn wir die Bandenbosse des Bush/Clinton Verbrecher wie Hitlery Clinton und Jeb Bush öffentlich sehen, dass sie verhaftet werden und wehen Mord abgeführt werden, dann werden wir wissen, dass die Reinigung erst richtig begonnen hat, auf den Knochen zu beißen.
In jedem Fall wird die khasarische Mafia weiterhin toben und drohen. Der kürzlich wildeste Schritt war die Einrichtung eines so genannten jüdischen Gerichts, um Papst Franziskus herauszufordern.
Hier ein Teil des Briefes:

Da der Vatikan die Organisation anerkannt hatte, die als Palästinensische Autonomiebehörde bekannt ist und damit begonnen hat, sich auf sie zu beziehen als eine Nation in ihren Dokumenten. Ihr zu Ehren wurde der Leiter der Behörde "Engel des Friedens“ genannt, wie es auch durch den Sprecher des Vatikans erklärt wird, dass seine Absicht war, Abu Mazen zu ermutigen, den Frieden zu fördern.
Diese Maßnahmen stehen zu unserer größten Bestürzung im Einklang mit einer langen Serie von Handlungen und Haltungen, wie in den Zeiten der römisch-katholischen Kirche, die schwor, Israel zu verfolgen, weil wir es ablehnten, euren Messias anzuerkennen als den Messias von Israel.“ Dieses selbsternannte Gericht „soll den Vatikan verurteilen … und ihm alle Verantwortung aufzuerlegen für die Folgen seines Handelns.

Wir wissen, dass die Khasaren in den letzten Jahren mehrere Drohungen ausgesprochen haben, Rom mit Nuklearwaffen anzugreifen und dieser Brief ist eine weitere versteckte Drohung gegen die abergläubischen Fanatiker, das gleiche zu tun. Diese Leute behaupten durch ihre eigenen Worte, dass sie die gleichen sind, die Jesus Christus zum Tode verurteilt haben.
Das Problem, dem sie diesmal entgegensehen ist, dass dort keine Entsprechung zur römischen Armee (solches wie das Pentagon) für sie übrig bleibt, sie zu manipulieren, ihren Willen zu erfüllen. Auf jeden Fall ist es eine historische und genetische Tatsache, dass die Ashkenasi-Juden vom Ursprung her aus Zentralsasien stammen und dass die Palästinenser echte Nachkommen der Bewohner der alten Nation von Judäa sind.
Die Botschaft an die Europäer, die gehirngewaschen wurden hinein in die babylonische Satan-Anbetung, verkleidet als Judentum (dh talmudische Juden) ist, dass „euch die Wahrheit frei machen wird“.

Immer mehr Enthüllungen über die Massengehirnwäsche der Europäer, indem alte, menschliche Sklavenhüter-Texte benutzt wurden, kommen in den nächsten Monaten ans Tageslicht, während die Menschheit endlich aus ihrem langen Alptraum, die Satan anbetenden Hyksos Schafherde, befreit wird.
Während der weitere Rückzug der khasarischen Mafia erwartet wird, sich in den kommenden Monaten zu beschleunigen, müssen andere Weltereignisse auch untersucht werden.
Ein großes Problem ist die Entscheidung der japanischen Regierung, den japanischen Streitkräften zu erlauben, an defensiven Militäraktionen in Übersee teilzunehmen. Dies ist Teil einer laufenden Pentagon-Bewegung, einen ernsthaften Weltfrieden zu erschaffen durch den Beitritt aller Defensiv-Streitkräfte der Welt in eine einzige planetarische Verteidigungs- und Friedenssicherungsorganisation.

Die Russen, Vietnamesen, Japaner, Australier und andere sind bereits hierüber in Übereinstimmung. Diese Kräfte werden nicht gebraucht für illegale Kolonialkriege oder Aggression und Besetzung.
Dennoch warten die Chinesen, Inder und andere auf internationale Organisationen wie die UN und der Weltgerichtshof, um das zu beenden, was ein Instrument des westlichen Imperialismus ist, um zu einem echten Vertreter der Menschen der Welt zu werden, bevor sie bereit sind, mehr Souveränität abzutreten an supra-nationale Organisationen, solche wie die Weltfriedenstruppe.
Mit anderen Worten, es gibt ein echtes Interesse an Weltfrieden, die Armut und Umweltzerstörung zu beenden und ein neues Zeitalter zu beginnen, es gibt aber keinen Konsens für eine faschistische Neue Weltordnung.

Es gibt auch noch eine Menge, über das derzeit noch nicht berichtet werden kann. Allerdings konnte der Großmeister der Illuminaten Alexander Romanov aus der unfreiwilligen Inhaftierung in eine japanische, psychiatrische Klinik befreit werden. Dies war ein Ergebnis von Druck auf hohem Niveau gegenüber der japanischen Regierung und zeigt, dass hier eine grundlegende Machtverschiebung stattgefunden hat. Mit anderen Worten, die Khasaren haben die Kontrolle in Japan verloren.
Es gibt auch wichtige Treffen in dieser Woche mit den Chinesen, Russen, viele Künstlergemeinschaften, den Illuminaten, der White Dragon Society, den Freimaurern und anderen Gruppen. Diese Gruppen wollen alle die Rückkehr der Kontrolle des Finanzsystems an die Menschheit.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mal ganz ehrlich , wer soll da noch durchsteigen ! Und das ist auch noch aus dem Pentagon !!
Wenn man zurückschaut,dann ist klar zu erkennen,wer hier die Welt und damit das weltengeschick lenkt.
Sie lassen in den eigenen Reihen (Versallen )sogenannte schuldige über die klinge springen und plazieren sich somit als die befreier der Menschheit !
Gehts noch !!!!!
Ein perfekter Plan ,sich aus der Verantwortung zu ziehen und warum ? Um an den Hebbeln der Macht zu bleiben ,ist jedes Mittel recht , so auch hier in diesem Text !
Das schlimme ist ,das der Laie das zum einen überhaupt nicht nachvollziehen kann(selbst quellen sind aus eigenen Reihen erschaffen worden ) und zum anderen sollte man aus der vergangenheit heraus zukünftige Fehler vermeiden !!!
Das hier ist die Krönung in Perfektion , das Meisterstück des Teufels in seinem wahren Element .....nämlich der Täuschung der Menschheit ...schauen sie sich einfach um in dieser Welt, dann werden Sie verstehen worauf ich meine Aussagen begründe !
("Wir sind nur die randfiguren in einem schlechten spiel " ) Kennen sie den Song ^^ ? Ich nenn es mal so ..... die Sau ist fett und wird geschlachtet und dann wird eine neue Sau gezüchtet und jetzt setzen sie mal für Sau das Wort system ein !!! klar es gibt eine neue sau ,aber der Züchter ist immer der gleiche !

Bin etwas enttäuscht von Euch , das Ihr hier nicht ein bisschen mehr mit gesunden Menschenverstand herangeht ..ihr wart schon mal besser ....
bin ein stiller verfolger eures Bloggs aber hiermit habt ihr euch selbst entstellt..
seid ihr objektiv genug , das hier bei euch auch zu Posten ;-) !!!!!

Man trägt immer verantwortung, für das was man von sich gibt, ihr habt den text mit falschen maßstäben bemessen,das ist die einzig vertretbare Akzeptanz um das von euch gepostete hier zu entschuldigen ansonsten seid ihr eigentlich immer für überraschungen gut auf eurem Blogg ....
.... sogesehen habt ihr mich tatsächlich mal ganz anders überrascht im wahrsten sinne des wortes .. ich bin echt baff !!

Es ist nicht die Kunst ,die antworten zu finden , sondern die richtigen fragen zu formulieren weil auch nur so die bereits schon längst vorhandenen Antworten automatisch das bewußtsein fluten ..denn das unversum ist die antwort selbst und für jeden abrufbar ...die entscheidene frage ist nicht, wer wir sind ...sondern warum wir sind !!!!(eine kleine visitenkarte meinerseits für den charakter des dahinter stehenden schreibers )

Zusammengefasst könnte man meinen oben genannten text auch anders interpretieren

Nicht an Ihren Worten ,sondern an Ihren Taten wirst du sie erkennen und was die Obrigkeiten hier im jetzt betrifft, so könnte die taktik auch so heißen ... VERWIRREN UND ZUSCHLAGEN und genau das sagt dieser von euch veröffentlichter text des Pentagon aus ..wie kann man jemanden glauben ,der ständig lügt ...wie dumm muß man sein ,um das nicht zu realisieren ....einfachstes einmal eins eben !!!!
schönen tag noch (sorry keine zeit für korrektur hab wichtigeres mit meiner zeit zutun aber die kernaussage steht )

Anonym hat gesagt…

Mein Vorredner hat absolut Recht. Der USA und ganz besonders den Illuminaten und der oberste ganz besondere Fürst, kann man in keinster Weise trauen. Wir werden betrogen, belogen, irregeleitet und so verdreht, das wir nicht mehr wissen was Sache ist.
Fest steht deren Vorhaben und das geben die NIEMALS auf. Vor allem nicht, wenn man weiß wer dahinter steckt
Das Ganze steht seit Jahrhunderten fest und genau so wird es durch gezogen. Und, für uns gibt es kein entrinnen. Das muss auch so sein, damit die Erde wieder sauber ist...
Dieter