Mittwoch, 17. Juni 2015

Die Sonne und der Mensch - Dieter Broers (2015)

In seiner neuen Doku belegt der deutsche Biophysiker und Autor Dieter Broers, wie Sonnenaktivitäten und andere kosmische Einflüsse Veränderungen des menschlichen Bewusstseins auslösen.


Wir befinden uns mitten in einem dramatischen Anstieg der solaren Aktivität, die dazu in der Lage ist, das Erdmagnetfeld zu stören und damit unsere globale Ökologie. Broers jedoch sieht dies nicht als ein Zeichen für eine bevorstehende Apokalypse, sondern als Auftakt einer neuen Epoche. Gestützt auf Forschungsergebnisse aus verschiedenen Disziplinen, zeigt er auf, dass mit den eruptiven Sonnenaktivitäten ein Potenzial verbunden ist, das die Kapazität unseres Gehirns steigern kann und unser Bewusstsein wahrscheinlich in einem Maße erweitern wird, dass bisher nicht für möglich gehalten wurde. Fähigkeiten, die bisher als außergewöhnlich oder übernatürlich betrachtet wurden -­‐ Telepathie, übersinnliche Wahrnehmung, und außergewöhnliche Intelligenzleistungen – könnten vielleicht schon bald als vollkommen normal gelten und die Menschheit dabei unterstützen, die globalen Krisen zu meistern.

Keine Kommentare: