Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 23. Juni 2015

Alle Zeichen stehen für eine Beschleunigung der Zerlegung der Kabale

Strafverfolgung gegen Bush, Rothschild, neue Bekanntmachungen, Griechenland, alle Zeichen stehen für eine Beschleunigung der Zerlegung der Kabale

Es gibt sich schnell beschleunigende Indikatoren, dass das khasarische Verbrechersyndikat, das die Macht in den USA und vielen europäischen Staaten illegal an sich gerissen hat, systematisch abgebaut wird. Ein Berufungsgericht in New York hat zum Beispiel entschieden, dass Beamte, die während der Präsidentschaft von George Bush jun dienten, nun verklagt oder unter Anklage gestellt werden können. Das öffnet den Weg für die Massenverhaftungen der Täter des 911 Massenmordes.
Ein weiterer Hinweis ist, dass ein französischer Richter angeordnet hat, dass einer der älteren Mitglieder der Rothschild Familie, Baron David de Rothschild, durch die Polizei wegen Betrug befragt werden darf.
Auch die Tötungen von JP Morgan (Bush) Banker erreichen einen neuen Höhepunkt mit dem „plötzlichem Tod““ von ihrem Vizepräsidenten und Hochleistungs-Geschäftemacher Jimmy Lee. Mehr als ein Dutzend JP Morgan Banker sind plötzlich vor kurzem gestorben und es ist klar, dass jemand einer Spur verfolgt. Man kann versichert sein, dass diese Spur zu den Bush/Clinton Verbrecher-Familien führt.

Unterdessen gibt es einen wachsenden Konsens, dass die Griechenlandkrise bald ihre Spitze erreicht und die massiven Kontoplünderungen bei den griechischen Banken zeigen, dass die Menschen auf der Straße wissen, dass ein griechischer Zahlungsausfall unvermeidlich ist. Allerdings würde ein Zahlungsausfall von Griechenland einen Domino-Effekt auslösen, der Deutschland, Frankreich und den Rest der Euro-Zone stürzen lässt, bevor er schließlich die USA erreicht. Aus diesem Grund weiß die griechische Regierung, dass die Europäische Zentralbank, der IWF und ihre FED-Bosse nicht den Stecker ziehen werden, sondern Zeit kaufen werde durch die verschiedenen Buchungstricks. Deshalb machte auch der griechische Wirtschaftsminister letzte Woche in Moskau eine zuversichtliche Vorhersage über die griechische Schuldenkrise nach einem Treffen mit russischen Beamten.

Trotz all dieser frisierten Zahlen und des Blendwerks der westlichen Regierungen ist das westliche Finanzsystem (FED) bereits bankrott. Die Konzerngesellschaft der FED, die Unternehmensregierung Vereinigte Staaten von Amerika, angeführt durch den „amtierenden Präsidenten“ Barack Obama, hat nun seit Jahren gefälschte Finanzdaten herausgegeben, um ein Erscheinungsbild zu erschaffen, dass alles gut sei. Kürzlich zum Beispiel wurde ihre Gesamtverschuldungszahl von $18,11 Billionen seit 16. März eingefroren, bereits über 100 Tage Dauer.

Die White Dragon Foundation besitzt auch neue Erkenntnisse, dass die FED bereits sehr viel länger in Konkurs ist. Einige hochrangige asiatische Banker, die sich mit Alan Greenspan (als er Chef der FED war) und Al Gore trafen, um nach dem Mandschurei Gold zu fragten, zu dem sich die FED verpflichtet hatte, es zurückzugeben, wurde von Greenspan erklärt, die FED könne es nicht zurückgeben, „weil sie keines mehr hatten“.

Greenspan sagte auch, dass die FED ihnen stattdessen keine Billionen von Dollars zahlen könne, weil das „die Regierung in Konkurs bringen würde“. Stattdessen wurde ihnen eine „Master Trader Lizenz“ angeboten. Nachdem sie das Gebäude der FED in New York verlassen hatten, gingen sie für einen Kaffee nach Starbucks. Als sie ihren Kaffee einnahmen, explodierte ihr Wagen. Schnell nahmen sie die nächste U-Bahn zum Flughafen und bestiegen das nächste verfügbare Flugzeug zu den Philippinen.

Sie wandten sich dann an den Chef von Interpol in Europa. Dieser nahm sie mit zu der P2 Freimaurerloge, die den Vatikan anführt. Die P2 erklärte ihnen, dass es dort in den Vereinigten Staaten einen Staatsstreich gegeben hatte, gefolgt von einer Invasion in den Irak, „denn so funktioniert das System“. Sie dachten, dass diese Leute verrückt wären, bis der 11. September 2001 kam.

Diese Asiaten haben noch ihre legitimen Ansprüche gegenüber der FED und der Bundespolizei würde nicht erlaubt sein, ihren Weg frei zu bombadieren. Das gegenwärtige öffentliche Gesicht der FED Kabale ist der Marionettenpräsident Obama und die FED-Vorsitzende Janet Yellen.

Da sie nicht das Geld zurückzahlen können, was sie den Asiaten schulden, waren die Asiaten und ihre BRICS Verbündeten eifrig dabei, ihr eigenes Finanzsystem aufzubauen. Die neue BRICS Bank wird nun am 7. Juli eröffnet, während die asiatische Infrastruktur Investment Bank vorankommt.
Dieser Schritt wird begleitet durch große Cyber-Angriffe. Eine Menge hierüber wurde in den Konzernmedien in Form von Geschichten über den Diebstahl von Daten über alle US- Bundesmitarbeiter etc berichtet.

Jedoch gibt es reichlich Anzeichen dafür, dass die wirkliche Cyber-Kriegsführung zwischen Weltfinanznetzwerke stattfindet. Ein leitender Banker der von der Kabale unterstützten Asiatischen Entwicklungsbank in Manila machte sich Sorgen über sein US Dollar Konto innerhalb der USA, also bat er um sein Geld, es zu seiner Bank auf den Philippinen zu transferieren. Die philippinische Bank sagte ihm, sie könne den Transfer nicht vornehmen, weil das von der Kabale kontrollierte SWIFFT internationales Finanztransaktionssystem „nicht arbeite“.

Dieser Autor erlebte auch einige Schwierigkeiten, als er versuchte, seine VISA- Rechnung an einem Geldautomaten zu bezahlen. Man erzählte ihm, er solle sich an einen Mitarbeiter wenden. Er ging zu einem VISA-Büro und der Angestellte nahm seine VISA Karte und steckte sie in ihren Geldautomaten. Die Rechnung, die erschien, war viel höher, als die richtige Rechnung und der Angestellte erzählte ihm, es zu ignorieren und sich nicht darum zu kümmern, sondern nur den Betrag zu zahlen auf der ersten Rechnung. Es wurde gesagt, man hätte „Systemeinstellungen vorgenommen“.

Eine lustige Sache passierte auch, als dieser Autor um finanzielle Details über das Internet-Transaktionssystem Paypal bat. Paypal sandte diesem Autor dann ausgiebige Finanzdaten, die einer vollkommen anderen Person gehörten. Nach Nachfrage, warum man falsche Informationen versendet, erklärten sie, sie hätten „Systemschwierigkeiten“.
Dies ist alles eine Anekdote, aber Tatsache, dass die meisten der über 50 Banker, die kürzlich verstorben sind, plötzlich und geheimnisvoll IT Experten waren, zeigt, dass sich die Finanz Cyber-Kriegsführung aus dem Cyberspace heraus bewegt.

Tatsache ist, dass das westliche Finanz IT System Hunderte von Billionen erschaffen hat, wenn nicht Billiarden, Trillionen oder mehr Dollars und Euros, die in der Realität keine Basis haben. Am Ende des Tages wird die analoge Realität gewinnen und deshalb wird die BRICS Allianz mit ihrer Kontrolle von Rohstoffen und Herstellung gewinnen. Das Pentagon wird auch gewinnen, weil es tatsächlich Männer mit Waffen kontrolliert, die bereit sind zu kämpfen, wenn es notwendig wird.

Die Menschen des khasarischen Mobs werden verlieren. Die Tatsache, dass der Haussklave von Bush/Clinton, Barack Obama, unter Druck gesetzt wird, die 28 geschwärzten Seiten des offiziellen 911 Bericht über Saudi Arabien freizugeben, zeigt, dass die Saudis die nächsten khasarischen Dominosteine sind, die fallen werden.

Der neu installierte saudische König Salman schickte in der vergangenen Woche seinen Sohn nach Russland, um den Russen die vollständige Kontrolle über den globalen Ölmarkt anzubieten im Austausch gegen interkontinentale ballistische Raketen und Kernwaffen, heißt es von Pentagon-Beamten. Er kehrte mit leeren Händen zurück.

Die Saudis haben Atomwaffen, die sie von Israel erhielten, aber sie können diese nicht weiter als in den Jemen schießen. Das bedeutet, sie können keine nukleare Erpressung einsetzen, um die laufende Demontage von abscheulichen Regime durch White Hats vom Pentagon und ihre regionalen Verbündeten zu verhindern.

Das Naziregime, von Khasaren in der Ukraine installiert, wird nun auch panisch, weil ihre Gönner den Kampf um den Planeten Erde eindeutig verlieren. Laut Spunik News bat der ukrainische Präsident Petro Poroshenko das ukrainische Verfassungsgericht, auszuschließen, dass der Sturz seines Vorgängers Viktor Janukowitsch verfassungswidrig sei.

Mit anderen Worten, ein Schlüssel-Teilnehmer des illegalen khasarischen Putsch gegen seinen Vorgänger übt plötzlich Kritik am Staatsstreich. Der beste Rat, den wir Poroshenko geben können ist, ihm zu sagen, zu vergessen, zu versuchen, sich bei den Russen einzuschleimen, stattdessen ein tiefes Loch zu suchen, um sich zu verstecken.

Allerdings gibt es auf diesem Planeten oder sogar in diesem Universum keinen Ort mehr für khasarische Satanisten wie Poroshenko, sich noch zu verstecken.
Der Zusammenbruch des globalen Schuldensklavensystem beschleunigt sich und ihre Immunität vor Strafverfolgung für den Massenmord wird zusammen mit ihrem lustigen Geld verdampfen.
Die Briten, Schweizer, Deutsche, Franzosen und der Vatikan haben bereits die Khasaren verlassen und sich mit der WDS und der BRICS Allianz verbündet.

Papst Franziskus hat kürzlich diese Änderungen bestätigt, als er eine Enzyklika veröffentlichte, in der er fast genau das wiedergab, wofür sich die WDS eingesetzt hat, die Armut und die Umweltzerstörung zu beenden. Der Teil seiner Rede über die globale Erwärmung war etwas neben der Realität, aber eindeutig, das Herz des Papst sitzt am richtigen Fleck. Verhandlungen zwischen dem Vatikan und der WDS sind am laufen und freundlich. Das gleiche gilt für die Briten, Franzosen und Deutschen.

In Japan wird es auch zu einem Regimewechsel kommen. Es gibt eine Menge, über das wir zur Zeit nicht berichten können, aber eindeutig, das Marionettenregime hier liegt in den letzten Zügen. Der letzte Dominostein wird fallen in Washington DC, Israel und New York.

Wir möchten kein genaues Datum herausgeben, wann dies passieren wird, wir können aber festhalten, dass der IWF ein Treffen verschoben hat, um zu entscheiden, wie man ohne die Vereinigten Staaten bis September verfährt. Wir nehmen zur Kenntnis, dass vom Vatikan, von religiösen Juden und anderen ein Jubeljahr vorhergesagt wurde, dass am 13. September beginnen soll. Der 13. September fällt auf einen Sonntag, also wird der letzte Handelstag davor der 11.  September sein. Remember, remember, the 11th of September. Man sollte sich auch an den Blutmond am 28. September erinnern.

Keine Kommentare: