Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Dienstag, 17. Juli 2018

Freiburger Kindervergewaltiger-Ring: Saatsanwalt ermittelt gegen Jugendamt und Gericht!

Der Fall erschütterte im Januar 2018 ganz Europa. Eine Freiburger Mutter und ihr Lebensgefährte boten den Sohn der Frau im Darknet zum Vergewaltigen Kinderschändern an. Neun Jahre lang musste der Bub die grauenhaften Quälereien über sich ergehen lassen, bevor das Landeskriminalamt ihn befreite – und es war im letzten Moment. Ein „Kunde“ interessierte sich sehr für den Jungen. Er hatte Tötungsfantasien mit dem Kind, die er offenbar in die Tat umsetzen wollte. Die Kripobeamten nahmen ihn fest, als er zum „Date“ mit dem Jungen kam. Der Kinderschänder und mögliche Mörder führte einen Rucksack mit den dazu nötigen Utensilien mit sich.



RFID-Chip-Implantate für Diabetiker

Immer stärker wird versucht Personen bezogene Daten exakt zu erfassen. Wie so oft, kommt es im Deckmantel der "heilsbringenden" Vorteile und es beginnt bei den Schwächsten, Alten, Kranken und Kindern. Jetzt sind die Diabetiker an der Reihe, welche eine Zwangsverchippung der ganzen Bevölkerung schon mal testen sollen. Weitere Informationen in unserer Playlist "Überwachung" und "Bargeldabschaffung".

Das neue Pearl Harbor: Beunruhigende Fragen zum 11. September - Oliver Bommer bei SteinZeit

Oliver Bommer unterrichtet Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen. Neben seinen Studien in Fachbereich Sprachwissenschaf (Schwerpunkt Schriftsysteme und Inschriften) übersetzt und veröffentlicht er Bücher und Texte zum 11. September und zu inszeniertem Terrorismus.



Montag, 16. Juli 2018

Expeditionsziel Kola-Bohrung (Russland)

Die Kola-Bohrung in der russischen Arktis ist sicherlich ein etwas ungewöhnliches Expeditionsziel. Hier wurde von 1970 bis 1989 die tiefste Bohrung der Welt in die Erde getrieben. Heute ist nicht mehr viel davon zu sehen.



Die Offizielle Theorie stimmt nicht!

Wieso sich Satelliten nicht in einem Orbit befinden können, wird uns hier erklärt. Durch den konstanten Fall, soll sich laut der Gravitations Theorie, alles was sich in einem Orbit befindet, auf lange Sicht nicht halten können und müsste demnach wieder abstürzen.

Müdigkeit, Erschöpfung & Schlafstörung - Wie man Ursachen erkennt und Symptome behandelt

Janka Voss erkrankte schwer im Alter von 28 Jahren. Die Diagnose lautete "Chronisches Fatiguesyndrom (CFS)". Ihr Weg führte sie zu vielen Ärzten, doch ohne Besserung. Die Symptome von bleiender Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Kopf- und Gelenkschmerzen lähmten ihr Leben und fesselten sie ans Bett.



Als chronisches Erschöpfungs- oder Fatiguesyndrom (CFS) bezeichnen Ärzte diese Konstellation von Symptomen, wenn sie dafür keinen anderen Grund ausmachen können. Was aber hinter dem Leiden steckt, das gut eine Viertelmillion Bundesbürger betreffen soll, darüber rätseln und debattieren Fachleute: Handelt es sich um eine Immunstörung?

Sonntag, 15. Juli 2018

Norwegen: Das weltweit erste psychiatrische Krankenhaus, das keine Medikamente erlaubt!

Wenn gleich auch nicht jeder Arzt oder Therapeut zur Medikamentösen Behandlung rät, kommt eine zu schnelle Verschreibung solcher Mittel dennoch sehr oft vor. 



Viele Patienten und auch Ärzte gehen davon aus, dass man dem ganzen entgegen wirken sollte und nicht so oft und so schnell etwas verschreiben. In Norwegen möchte man dieses Konzept nun revolutionieren. Hier wird das erste psychiatrische Krankenhaus eröffnet, in dem man ohne Medikamente behandelt.