Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 15. Oktober 2018

Die BRD GMBH

Das ist unser Rechtsstaat, er treibt die Menschen in den Ruin und man kommt sich vor, wie eine Zitrone, die ausgequetscht wird, ein Horrorfilm ist noch leichter verdaulich als das wahre leben in diesem Staat..


Echte Erde | Real Earth

Warum sind die Kontinente unterschiedlich groß? Welche Größe haben die Kontinente? Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als die Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

Sonntag, 14. Oktober 2018

21 Fragen zur Flachen Erde

Wer glaubt zu wissen, muß wissen, daß er glaubt - und einer dieser Glaubenssätze, die uns bereits seit frühester Kindheit in die Wiege gelegt worden sind, ist das heliozentrische Weltbild, das uns praktisch ohne zu hinterfragen von Generation zu Generation als Phantasie ein rein psychologisches Weltbild davon vermittelt, wo wir uns befinden. Klar ist jedoch auch, das dies so mit der physischen Realität nicht im Einklang stehen kann und so ist der Moment, in dem wir aus dem "heliozentrischen [Alp]Traum" erwachen, ein Moment, der unglaublich viele Fragen aufwirft.



Nichts ist wie es scheint, unser Himmelstrabant der Mond jedoch, der Scheint von selbst.

Wie sich unsere Wahrnehmung auf die Astronomie verändern kann, indem man sie lediglich aus einer anderen Perspektive betrachtet, erkennt man, insofern man sieht, das der Mond sein eigenes Licht abgibt!


Uprising-Nur artige Sklaven wählen ihre Herrscher

"Es ist schwierig, die Narren zu befreien, aus den Ketten, die sie verehren." Voltaire Morgen sind wieder „Wahlen“ und es wurden jede Menge Köder ausgeworfen, damit genügend Leute ihre Souveränität und Selbstbestimmung auf ein Zettelregime übertragen. Vor Jahren ist bereits die eigene Opposition mit der AFD erschaffen, damit der politische Zirkus irgendwie authentischer auf die Masse wirkt.



Leben wir in einer Simulation?

Digitale Bewusstsein: Befinden wir uns bereits in einer virtuellen Wirklichkeit? Textquelle: "NEXUS" Nr. 63


Samstag, 13. Oktober 2018

Die Masseneinwanderung nach Europa geht weiter

Bald 300 Millionen Moslems und Afrikaner in Europa? Volksaustausch und Islamisierung sind keine „Verschwörungstheorie“!